Hohe Asten
1103m

Mangfallgebirge
Wendelsteingruppe/Inntal
Hohe Asten
Berggasthof Hohe Asten
Talort
Niederaudorf
Von der Autobahnausfahrt der A93 - Oberaudorf - in den Ort und nach Niederaudorf fahren. Weiter in Richtung Bayrischzell/Tatzelwurm. Kurz nach der Ansiedlung Agg rechts abbiegen und auf schmaler Straße 3 Km zum  Gasthof Bichlersee fahren. Der kleine Parkplatz für Wanderer liegt noch ca. 300m hinter dem Gasthof.

Öffnungszeiten
Ganzjährig. Freitag Ruhetag. Betriebsurlaub siehe  Hüttenhomepage
 08034/2151

Charakter
Privater Berggasthof
Sehr schön gelegene Bauernhöfe mit weitem Blick in die Chiemgauer Berge und dem Kaisergebirge. Deutschlands höchstgelegene, ganzjährig bewohnte Bergbauernhöfe.

Aufstieg
 Orange Markierung Weg 5, 9 vom Bichlersee über Bichleralm und Klammalm (Karte: blau)
Vom Parkplatz kurz hinter dem Gasthof Bichlersee, folgen wir der Forststraße in nördlicher Richtung (  Bichlersee, Asten). Die Abzweigung zum versteckt liegenden Bichlersee lassen wir links liegen und gehen geradeaus weiter auf bald steiler werdender Forststraße. Bald sehen wir die Bichler-Alm und verlassen den Fahrweg nach links (  Asten). An einer erneuten Abzweigung kurz nach der Bichleralm gehen wir gerade aus weiter (  Asten, gelbe Markierung an Baum) und folgen dem Forstweg in steter Steigung bis zur Klamm-Alm (Forsthütte). Kurz nach der Hütte erreichen wir in dem welligen Gelände bei 1165m Höhe einen Punkt, ab dem uns der Forstweg wieder abwärts zu einem Wegekreuz führt. Kurz bevor sich die Straßen treffen, können wir ein Stück durch den Wald hinab zu dem Wegekreuz in ca. 1100m Höhe abkürzen (rote Markierungen). Den Wegweisern folgend (  Asten) gehen wir jetzt durch einen sonnigen Westhang auf leicht ansteigender Straße wieder aufwärts bis zu einer Abzweigung, an der wir gerade aus weiter gehen (  Asten). Kurz darauf erreichen wir bei 1170m Höhe den höchsten Punkt unserer Wanderung und verlassen den Wald hinaus in die Wiesen der Astenhochebene. Geradeaus weiter und ohne weitere Steigung in einer ¼ Stunde zu den Berghöfen.

Abstieg
wie Aufstieg.

Varianten:
Von Flintbach zur Hohen Asten
Vom Tatzelwurm zur Hohen Asten

Fotos: (zum Vergrößern anklicken)

      

Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Hm+ Km Gehzeit
 Bichlersee   955  
Klamm-Alm 1145 190   3,1 1
Hohe Asten 1103 270 110 4,8 2
Abstieg
Parkplatz   955 270 110 4,8 2
Summe 380   9,6 4
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Mangfallgebirge
UK L12 1:50000 3-86038-484-8
Kompass Karte
Oberaudorf
009 1:30000 3-87051-013-7
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
März 2005
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite