Schwarzentenn-Alm
1027m

Mangfallgebirge
Tegernsee Berge/Achenpass
Schwarzentennalm
 
Talort
 Kreuth, Wildbad Kreuth, Bayerwald
An der B307 - 2,6 Km nach dem Parkplatz Wildbad Kreuth in Richtung Achenpass, rechts und links der Straße.

Öffnungszeiten
Ganzjährig. Donnerstag Ruhetag, ca. Anfang Januar bis Ende April auch Mittwoch Ruhetag.
 08029 386

Charakter
Privater Berggasthof
Schöne gelegene und vielbesuchte Almhütte in einem langen Hochtal südlich des Hirschberges.

Aufstieg
Gelber Wegweiser Weg 604 (Karte: gelb)
Vom Parkplatz geht man auf einer breiten Schotterstraße in nördlicher Richtung in das Schwarzenbachtal hinein. Nach ca. 400 Meter kommt man zu einem Wegweiser, an dem man sich entscheiden muß, geht man links über eine Brücke oder geradeaus weiter
( Schwarzentenn). Der schönere, aber auch etwas holprigere Weg ist der Wanderweg, welcher im Aufstieg immer links am Bachlauf entlang über mehrere kleine Brücken führt. Man passiert einen kleinen Wasserfall und trifft wenig später auf die Fahrstraße, welche nach links zur Buchsteinhütte führt. Hier halten wir uns rechts, treffen wieder auf die Straße zur Schwarzentennalm und wandern talauswärts in längstens 15 Minuten zur Almwirtschaft.

Abstieg
wie Aufstieg - oder links des Schwarzenbaches auf der Straße zurück zum Parkplatz.


Fotos: (zum Vergrößern anklicken)

           

         


Höhenunterschiede - Gehzeiten

Aufstieg Höhe/m Hm Km Stunden
 Parkplatz Winterstube   840  
Schwarzentenn-Alm 1027 190 3,8 1
Abstieg
Parkplatz   840 190 3,8 1
Summe 190 7,6 2
Karten

Titel Kennung Maßstab ISBN
Topographische Karte
Tegernsee - Schliersee
UK 2 1:25000 3-86038-001-X
Kompass Karte
Isarwinkel
182 1:50000 3-87051-234-2
 Lageplan

 Karte
Letzte Begehung:
März 2015
Bergseiten
Klaus Dullinger
Startseite